Markus Betz

Die Bierfahrten des Odysseus

Markus Betz

  • Name: Markus Betz
  • Instagram: @beerloversvienna
  • 0049-Reiseziel: Regensburg
  • Dein Beruf: Ich bin Diplom Biersommelier und Geschäftsführer der Beerlovers in Wien.

Wie hast du zum Bier gefunden? Vermutlich so wie viele andere auch: beim Schaum-Probieren am Bier vom Vater. Mit 18 Jahren habe ich dann begonnen, mich umfangreich mit den verschiedensten Bieren zu beschäftigen. Die unendliche Vielfalt hat mich schließlich in ihren Bann gezogen.

Wie sieht dein beruflicher Alltag aus? Einen Alltag als solchen gibt es nicht. Als Gründer der Beerlovers in Wien habe ich ein Konzept nach Europa gebracht, das es als hier noch nicht gegeben hat. Wir vermitteln das 360° Biererlebnis, das beim Brauen beginnt und bis zum Team-Building in unseren vier Wänden führt. Weil wir unser Produktprogramm und -sortiment ständig verbessern, ist kein Tag wie der andere.

Gibt es das perfekte Bier? Das perfekte Bier macht nicht nur der Geschmack. Perfektion beginnt beim ersten Produktionsschritt und endet im Glas. Präzise Handgriffe und sauberes Brauen sind mittlerweile fest in unsere Bierkultur integriert, weshalb man das perfekte Bier sehr oft in Österreich und Deutschland findet - zum Glück! :-)

Inwiefern lässt du dich auf Reisen inspirieren? Als Diplom Biersommelier bin ich quasi ein Botschafter der Bierkultur. Dafür ist es notwendig, ständig zu wissen, was es wo gibt und welche Trends zu erwarten sind. Aus diesem Grund ist das Reisen unerlässlich für meinen Beruf.
 
Was inspiriert dich an Regensburg? Mit der Donau vor der Tür und dem gut erhaltenen, historischen Stadtkern ist Regensburg ein echtes Schmuckstück. Diese Liebe zur Stadt spiegelt sich auch in der Spitalbrauerei wider: viel Herzblut und fleißige Hände zaubern hier hervorragende Biere. Wer noch nie hier war, sollte das unbedingt ändern!