Der schweizer Bernina Express fährt durch das Kreisviadukt

Looking Out the Window

Die 10 besten Aussichten bei der Zugfahrt
Text: Gerhard Liebenberger

#1 Malaysia, Dschungel
„Lookin‘ out the backdoor“: Grün in allen Schattierungen säumt die Bahnstrecke der Dschungeleisenbahn in Malaysia.

#2 Deutschland, Thüringen
Cabrio-Fahrer lassen sich in der Oberweißbacher Bergbahn mit dem Seil den Berg hinaufschleppen und genießen einen 360-Grad-Blick über den Thüringer Wald.

#3 Tschechien, Böhmen
„Ein Bild noch“! An der traumhaften Frühlingslandschaft in Böhmen können sich Reisende im Bummelzug einfach nicht sattsehen.

#4 Vietnam, Saigon
Wehe wenn der Zug kommt! Dann bricht der morgendliche Berufsverkehr in Saigon (Vietnam) zusammen.

#5 Indien, Nilgiri Mountain Railway
Vom Trittbrett der „Nilgiri Mountain Railway“ in Indien aus haben Reisende den besten Ausblick auf Gebirge und Teeplantagen.

#6 Russland, Baikalsee
Unvergessliches Transsibirisches Eisenbahnerlebnis: Am frühen Morgen die Vorhänge im „Zarengold“ aufschieben und den Baikalsee bestaunen.

#7 Kambodscha, Bambuszug
Und wenn ein Zug entgegenkommt? Dann wird in Kambodscha der „Bambuszug“ rasch von den Schienen gehoben.

#8 Portugal, Lissabon
Im Nachtzug nach Lissabon: Architekt Santiago Calatrava bereitet im Bahnhof Lisboa Oriente einen beeindruckenden Empfang.

#9 Schweiz, Brusio
Modelleisenbahn-Feeling im Bernina Express: Der Kreisviadukt in Brusio ist weltberühmt.

# 10 Kuba
Den Fahrtwind im Haar spüren, am Fenster winken und sich in eine andere Zeit versetzt fühlen: Das ist Zugfahren in Kuba.

Autor: Gerhard Liebenberger