10.04.2018

Frühlingshafte Ausflüge für Verliebte in Österreich


TRAVEL
Text — Lisa Panzenböck



Der Winter hat sich nun endgültig verabschiedet und alles beginnt plötzlich wieder Farbe zu bekommen. Die ersten Blümchen sprießen aus dem wieder satter werdenden Gras und die Bäume beginnen sich allmählich wieder mit Blättern zu schmücken. Der Frühling hält Einzug und mit ihm auch die zuckersüßen Frühlingsgefühle. Damit ihr die ersten Sonnenstrahlen des Jahres mit eurem/r Liebsten so richtig genießen könnt, stellen wir euch hier ein paar wunderbare Ausflüge für den Frühling in Österreich vor.

Wir präsentieren euch hier einige frühlingshafte Ausflüge für Verliebte in Österreich, die für besonders warme, langanhaltende Erinnerungen und viel Freude auf noch mehr Sonne sorgen. Lasst es euch gutgehen und genießt den Frühling in Österreich, ihr Turteltauben!


Spritzer trinken und Sonne genießen am Neusiedler See

 Wenn ihr an ein charmantes Lokal am Neusiedler See denkt, wird vielen von euch vermutlich sofort die Mole West einfallen. Wir haben bei einem Ausflug an den größten Steppensee Europas letzten Sommer ein neues Lokal entdeckt: "Willkommen im Fritz!" Dieses gemütliche Lokal eignet sich dank seiner dreistufigen Sonnenterrasse bestens, um die ersten Sonnenstrahlen im Frühling bei einem Spritzer zu genießen. Was für eine romantische Kulisse - alleine schon wegen des scheinbar grenzenlosen Weitblicks auf den See darf das Fritz im Artikel über frühlingshafte Ausflüge für Verliebte in Österreich nicht fehlen. Solltet ihr unter der Woche mal Zeit haben, so würden wir euch ein Mittagessen im Fritz empfehlen, denn hier bekommt ihr drei Gänge von einem Haubenkoch um nur 11,90 Euro serviert. Die Anreise wird euch dank den ÖBB besonders leicht gemacht: Einfach den Zug bis zum Bahnhof Weiden am See nehmen. Von hier aus spaziert ihr weniger als eine viertel Stunde bis ihr das Fritz erreicht.

Seebad 1, 7121 Gemeinde Weiden am See

Gemeinsame Auszeit in der Therme mit Bergkulisse

Kaum einen Artikel der schönsten Thermen Österreichs findet man, in dem das Aqua Dome Thermenresort der Alpen nicht vertreten ist. Kein Wunder, denn die auf mehr als 20.000 Quadratmetern gebotene Entspannung ist ein wahres Erholungsparadies, ganz besonders für Pärchen. Insgesamt erwarten euch zwölf Innen- und Außenbecken, sieben Saunen und vier Restaurants und Bars, wobei die weltweit einzigartigen Schwebeschalen im Thermenäußeren ganz klar ein Highlight bei eurem Thermenbesuch darstellen. Die Aqua Dome Therme darf auch aufgrund des großzügig angelegten Saunabereichs nicht in unserem Artikel über frühlingshafte Ausflüge für Verliebte in Österreich fehlen. Hier könnt ihr zum Beispiel eine natürlich-urige Heustadel Sauna besuchen oder im Soledampfbad Kraft tanken. Am besten fahrt ihr von Innsbruck aus mit dem Zug bis zum Ötztaler Bahnhof. Von hier aus bringt euch der ÖBB Postbus bis zur Station Längenfeld Kirche. Nun trennt euch nur noch ein kleiner Spaziergang von eurer verdienten Auszeit zu zweit.
Oberlängenfeld 140, 6444 Längenfeld

Durch verschiedenste Gins kosten



                           (c) 1000things Redaktion / Lisa Panzenböck

 

Die Einstimmung auf den Frühling kriegen wir schon Gin! Für alle Paare unter euch, die gerne mal den ein oder anderen Gin trinken, haben wir hier ein wunderbares Kleinod in der Grazer Innenstadt: "Das Promenade". Dieses Hipster-Lokal besticht mit modernem Ambiente, dem bunte Kunstwerke an den Wänden das gewisse Etwas verleihen. Kolorierte Vögel, Blumen in satten Farben, eine Barkulisse, die ein wenig an die USA in den Golden 20s erinnert und viele köstliche Gin Variationen. Ihr könnt zwischen zwölf verschiedenen Gins wählen, oder einen der sechs unterschiedlichen Mules probieren. Wir empfehlen euch, ein paar Tapas dazu zu bestellen, denn die Küche hier ist richtig gut. Vor allem die Datteln im Speck und die Chorizo in Rotwein haben es uns angetan! Nachdem sich Gin und Autofahren nicht gut vertragen, empfehlen wir euch eine unkomplizierte An- und Abreise mit den ÖBB. Einfach bis zum Grazer Hauptbahnhof fahren und dann entweder ein paar Stationen mit der Tram 1 fahren oder ungefähr 25 Minuten zu Fuß gehen. Frische Luft kann ja bekanntlich ganz gut tun nach einem langen, Gin-reichen Abend.

Erzherzog-Johann-Allee 1, 8010 Graz


Bootfahren in Laxenburg



(c) 1000things Redaktion / Lisa Panzenböck


Der Schlosspark Laxenburg ist ein Mekka für Turteltauben und darf daher keineswegs in unserem Artikel über frühlingshafte Ausflüge für Verliebte in Österreich fehlen. Ihr nehmt am besten den ÖBB Postbus der Linie 200 bis zur Station Laxenburg Franz-Josephs-Platz, die lediglich drei Minuten vom Haupteingang des Parks entfernt ist. Abgesehen von einem ausgiebigen Spaziergang durch die weitläufige Parkanlage erwartet euch hier seit 1. April ein weiteres Highlight, das ihr euch gewiss nicht entgehen lassen solltet: Eine Bootsfahrt über den 25 Hektar großen Schlossteich. Ihr fahrt zum Beispiel vorbei an der im Wasser gelegenen Franzensburg, während ein paar Enten gerade ebenso durch die Gewässer des größten historischen Landschaftsgarten Europas schwimmen - total idyllisch.
Um euren Ausflug abzurunden, haben wir noch einen weiteren, besonderen Tipp der Redaktion: Unbedingt den Eissalon Laxenburg besuchen, der bloß ein paar Gehminuten vom Park entfernt ist. Schokomousse-Eis, Mascarpone-Himbeer, und viele weitere Köstlichkeiten erwarten euch hier - einer unserer absoluten Lieblingssalons. Ein Besuch in Laxenburg ist auch perfekt für Dates um zuckersüße Frühlingsgefühle hervorzulocken und all den Pärchen unter euch sei noch gesagt: Hier werden Jahr für Jahr sehr viele Heiratsanträge gemacht!

Schloßplatz 1, 2361 Laxenburg


Zusammen Mut beweisen in der Area 47

Nach einigen doch eher gemütlichen Unternehmungstipps darf natürlich ein gewisser Adrenalin-Kick nicht zu kurz kommen. Ein garantiert den Herzschlag antreibendes Ausflugsziel ist mit der Area 47 im Ötztal gefunden. Bei diesem Outdoor-Highlight handelt es sich um ein wahres Paradies für sportlich aktive Paare. Vom Canyoning durch wilde Schluchten, über spannende Höhlentouren, bis hin zu Klettern im Hochseilgarten und Rafting durch den Inn wird euch hier ein buntes Aktivprogramm geboten. Die Area 47 hat ab 27. April wieder für euch geöffnet und eine Anreise wird euch dank der ÖBB sehr angenehm gestaltet. Ihr braucht lediglich den Zug bis Ötztal nehmen und dann steht euch noch ein ungefähr 20-minütiger Spaziergang durch die wunderbare Region in Tirol bevor. Ebenso erwähnenswert ist an dieser Stelle, dass ihr bei einer Anreise mit den ÖBB 15% auf den Tageseintritt in de Water Area sowie 15% auf das 2-Stunden Ticket in der Wake Area bekommt.

Ötztaler Achstrasse 1, 6430 Ötztal-Bahnhof, Austria

Das Wahrzeichen der Oststeiermark entdecken

Auf einem 482 Meter hohen Vulkankegel thront die Riegersburg, die ganz klar als Wahrzeichen der Oststeiermark gilt. Keine Sorge an dieser Stelle, denn der Vulkan selbst ist schon lange nicht mehr aktiv. Am besten erreicht ihr die Burg im gleichnamigen Ort Riegersburg in den ihr mit dem Zug nach Gleisdorf fahrt und von hier aus mit dem ÖBB-Postbus 460 bis Riegersburg Mitte. Bei der Burg angekommen, habt ihr nun verschiedene Möglichkeiten hinaufzukommen. Die erste Variante ist ein ca. 20 Minuten langer Spaziergang nach oben vorbei an Weinreben und zwischen alten Burgmauern durch - alleine das Hinaufgehen ist schon total schön. Solltet ihr es lieber gemütlich angehen wollen, könnt ihr auch einfach mit einem Lift hinauffahren. Den besonders sportlichen Paaren unter euch empfehlen wir das Erklimmen der Riegersburg. Ja, richtig gelesen: Man kann entweder auf eigene Faust oder mit einem Guide auf die Riegersburg klettern.
Wir waren letzten Frühling mutig genug für dieses besondere Erlebnis und können es den abenteuerlustigen Sport-Paaren unter euch ganz gewiss empfehlen. Oben angelangt erwartet euch ein Lokal und natürlich die Riegersburg selbst, die mit spannenden Ausstellungen in ihr Inneres lockt. Die Burg hat seit 24. März wieder täglich für euch geöffnet. Um den Spirit der Gegend durch und durch erleben zu können, empfehlen wir euch im Anschluss einen Besuch bei "Wippel´s Hofbergstubn", von wo aus ihr mit etwas Glück einen hochromantischen Sonnenuntergang hinter der Burg zu sehen bekommt.

Wir wünschen viel Spaß und schöne gemeinsame Stunden und hoffen, der ein oder andere Tipp in unserem Artikel über frühlingshafte Ausflüge für Verliebte in Österreich passt gut zu euch. Unter diesem Link findet ihr die süßesten Ausflugsziele in Österreich, an denen alle Naschkatzen auf ihre Kosten kommen.

 

 
 
 
Weitere Stories

LIFESTYLE
Bahn im Buch
 
ABENTEUER
Höhenrausch & Glücksgefühle
 
MOBILITÄT
Das grüne Erlebnis
 
LIFESTYLE
Erlebe das ÖBB Festival-Praktikum mit @wayofjay